Schulen Unterricht

 

Schule Unterricht

 

Erfolgskonzept lesen, schreiben, rechnen, frühstücken, bewegen, ausruhen
Schulkinder sind im Gleichgewicht, wenn Unterricht nicht nur ihre geistigen Fähigkeiten anspricht, sondern ganzheitlich angelegt ist. Ganzheitliches Lernen setzt jedoch die bewusste Wahrnehmung des eigenen Körpers, des eigenen "Ichs", des eigenen Befindens voraus. Die Verbindung und Integration einer bewussten Ernährungs- und Bewegungserziehung in den Unterricht möchte es unseren Kindern ermöglichen, sich zu gesunden Persönlichkeiten zu entwickeln. Nur so gelingt es ihnen, mit Freude und Motivation die Unterrichts- und Lernziele spielend zu erreichen.

(Je früher diese Dinge vermittelt werden, je nachhaltiger ist die Wirkung auf die schulische und berufliche Entwicklung)

   

Foto: © lu-photo, Fotolia.com